Strukturelle Übersicht meiner Praxis-Angebote

Schwierigkeitsgrade der Workshops

In Anlehnung an die universitäre Gliederung von Kursen gilt, dass meine Kurse auf

"Proseminar"-Ebene

gehalten werden. Das heißt, dass Sie keinerlei philosophische Vorkenntnisse benötigen. Der ausgewählte Text / die Text-Passage (z.B. Platons "Symposion", "Diotima Dialog"; etc.pp.) oder die Sentenz werden zunächst gemeinsam gelesen und anschließend diskutiert. Für alle Workshop-Unterlagen gilt, dass es neben dem eigentlichen Lese- bzw. Arbeits-Exemplar (z.B. Platons "Symposion" in der Schleiermacher- / Paulsen-Übersetzg.) noch weitere Ausgaben gibt, die zur Interpretation gerne herangezogen werden können, da auf diese Weise unser Blickwinkel auf den Text sowie unser Verstehens-Horizont erweitert wird.

Copyright ©2020 Philosophische Praxis gnōthi seautón. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.